Freitag weitere Tests Neuer Corona-Hotspot? 72 infizierte UPS-Mitarbeiter nahe Hannover

Von dpa | 28.05.2020, 18:27 Uhr

Auf erste Infektionsfälle in einem Postverteilzentrum bei Hannover reagieren die Behörden schnell. Trotz diverserer Maßnahmen meldete UPS nun 72 positiv getestete Mitarbeiter. Auch Fälle in einer Schule und einer Kita hängen mit diesen Neu-Infektionen zusammen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden