Nahe Fähranleger Teufelsbrück Leiche am Hamburger Elbufer entdeckt

Von dpa | 25.02.2017, 14:40 Uhr

Am Hamburger Elbufer ist am frühen Samstagmorgen eine Leiche entdeckt worden.

„Es handelt sich um einen älteren Mann, der bereits als vermisst gemeldet worden war“, berichtete ein Polizeisprecher. Er sei nicht im Wasser ums Leben gekommen. Es gebe auch keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Der Mann wurde am Morgen gegen 7.40 Uhr in der Nähe des Fähranlegers Teufelsbrück gefunden. Weitere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.