Laut Medienbericht Nach Ronaldo-Coup: Al-Nassr offenbar an Bundesliga-Spieler interessiert

Von dpa | 07.01.2023, 18:44 Uhr

Gerade erst hat der saudi-arabische Verein Al-Nassr den Fußballstar Cristiano Ronaldo verpflichtet. Doch die Einkaufliste scheint noch nicht abgearbeitet zu sein. Laut einem Medienbericht ist der Klub an einem Spieler aus der Bundesliga dran.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche