Naturschutz Marteria spürt „Hansa-Frosch“ im Amazonas auf

Von dpa | 17.11.2022, 22:26 Uhr

Der Rapper Marteria und eine seltene Froschart sind Protagonisten eines neuen Dokumentarfilms. Eigentlich geht es aber um den Schutz des Regenwalds - und irgendwie auch um den FC Hansa Rostock.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche