Im Landkreis Harburg Gequälte Affen und Hunde: Umstrittenem Tierversuchslabor wird Genehmigung entzogen

Von dpa | 17.01.2020, 12:41 Uhr

Im Oktober 2019 hatten Tierschützer aufgedeckt, dass Affen und Hunde in dem Labor nahe Hamburg misshandelt wurden. Nach massiven Protesten gegen die Tierversuche hat der Landkreis Harburg jetzt gehandelt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche