Italiens neuer Kurs Lage spitzt sich dramatisch zu - Migranten springen von Seenotrettungsschiff

Von dpa | 08.11.2022, 21:20 Uhr 2 Leserkommentare

Die neue Regierung in Italien will entschieden gegen Migranten vorgehen, dabei erreichen nahezu täglich Geflüchtete die italienische Küste - die Situation eskaliert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche