Britische Royals König Charles schiebt Andrew und Harry ins Abseits

Von dpa | 15.11.2022, 11:41 Uhr

Wer den König für offizielle Aufgaben in dessen Abwesenheit vertritt, ist eigentlich gesetztlich geregelt. Doch Prinz Andrew gilt inzwischen nicht mehr als salonfähig. König Charles hat eine andere Idee.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche