Knapp 6,6 Zentimeter lang Skurriler Wettbewerb: Niederländer hat die größte Nase

Von dpa, dpa | 19.06.2016, 17:06 Uhr

Holland ist Weltmeister – zumindest, wenn es um die Größe der Nase geht. Bei einem Nasen-Wettbewerb in Bayern ging ein Niederländer als Sieger aus dem Rennen hervor.

65,9 Millimeter ist die Nase von Hans Roest lang und 52,52 Millimeter breit - macht eine Summe von 118,42 Millimetern. Mit dieser Rechnung konnte er am Samstagabend seinen Titel als Nasen-Weltmeister bei einem spaßigen Wettbewerb in Bayern verteidigen. Der kuriose Wettkampf geht alle fünf Jahre in Langenbruck, einem Ortsteil des oberbayerischen Marktes Reichertshofen, über die Bühne.

Susanne Kloiber siegt bei den Frauen

Initiator des Wettbewerbs ist ein Verein, der sich selbst „1. Nasenclub der Welt“ nennt. Bei den Damen waren die insgesamt 103,55 Millimeter der Lokalmatadorin Susanne Kloiber das Maß aller Dinge.