Panorama Kinder sterben nach Unfall: Viele Hinweise auf Autorennen

Von dpa | 28.02.2022, 14:43 Uhr

Nach einem schweren Autounfall mit zwei toten Kindern in Barsinghausen nahe Hannover scheint sich der Verdacht der Polizei auf ein illegales Autorennen zu erhärten. „Man geht davon aus, dass da was dran ist“, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Es werde in alle Richtungen ermittelt, die Beweislage werde geprüft. Die mutmaßliche Unfallverursacherin habe sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert. Bei dem Unfall vom Freitag war ein Zweijähriger noch am Unfallort gestorben. Sein sechs Jahre alter Bruder starb in der Nacht zum Samstag an seinen Verletzungen. Die Eltern sowie zwei weitere Menschen waren schwer verletzt worden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden