Theater Johan Simons bleibt Intendant am Schauspielhaus Bochum

Von dpa | 06.05.2022, 12:00 Uhr

Johan Simons bleibt für weitere drei Jahre Intendant am Schauspielhaus Bochum. Sein Vertrag sei bis zum Ende der Spielzeit 2025/26 verlängert worden, teilte die Stadt am Freitag mit. Der künstlerische Weg solle fortgesetzt werden, den Simons seit Beginn seiner Intendanz eingeschlagen habe und der sich trotz schwieriger Bedingungen auch in der Pandemie bewährt habe. Seine Inszenierungen waren mit zahlreichen Preisen bedacht worden. Der gebürtige Niederländer hatte die Intendanz 2018/19 übernommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden