Streit am Starnberger See Jens Lehmann soll mit Kettensäge auf Nachbargarage losgegangen sein

Von Yannick Kitzinger | 28.07.2022, 07:26 Uhr

Jens Lehmann könnte von seinem Haus einen so schönen Blick auf den Starnberger See haben – wäre da nicht die Garage des Nachbarn. Also griff der Ex-Torhüter kurzerhand zur Kettensäge. Das berichtet die „Bild“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden