Staus, volle Strände und Restaurants Urlauberansturm an der Ostsee: Viele Einheimische haben die Nase voll

Von Torsten Roth | 08.09.2021, 18:20 Uhr

Nach jahrelangem Gästezuwachs mehren sich unter den Einwohnern in Mecklenburg-Vorpommern die Vorbehalte gegen den Tourismus – noch überwiegt aber die Zustimmung.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.