Neuer Film heute Abend im TV Iris Berben: Deshalb ist der Tod für mich ein Störenfried

Von Joachim Schmitz | 31.03.2023, 06:00 Uhr | Update am 07.04.2023

In ihrem neuen Film „Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster“ spielt Iris Berben heute Abend eine todkranke Frau. Im Interview spricht sie über das Sterben, den Tod – aber auch über Annalena Baerbock und die Genderdebatte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat