Kurz vor der WM Human Rights Watch: Queere Menschen in Katar misshandelt und festgenommen

Von afp | 24.10.2022, 11:41 Uhr

In einem Monat startet die Fußball-WM in Katar. Der Golfstaat steht weiterhin in der Kritik. Nun hat Human Rights Watch weitere Vorwürfe erhoben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche