Nur zu zweit Hochzeit ohne Gäste: Erst Corona-Notwendigkeit, jetzt beliebter Trend

Von dpa | 18.12.2020, 11:39 Uhr

Was zunächst eine unliebsame Corona-Begleiterscheinung war, entwickelt sich allmählich zu einem Trend: Die eigene Hochzeit ganz ohne Gäste, DJ und großer Planung. Diese Variante hat in den USA bereits einen eigenen Namen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden