Gerichtsprozess in Hamburg Skandal-Rapper Gzuz will nicht in den Knast: "Ich bin eine Kunstfigur"

Von Ankea Janßen | 17.01.2022, 16:24 Uhr

Für den Musiker Gzuz steht viel auf dem Spiel: Anderthalb Jahre Haft drohen dem Frontmann der 187 Strassenbande. Im Berufungsprozess vor dem Hamburger Landgericht gibt er Einblicke in sein Leben als Gangster-Rapper.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden