"Kein Millimeter nach rechts!“ Herbert Grönemeyer in Wien: Politisches Statement sorgt für Empörung

Von Christian Ströhl | 15.09.2019, 15:22 Uhr

Herbert Grönemeyer ist für sein politisches Engagement bekannt. Bei einem Konzert in Wien setzte er ein Zeichen gegen Rechts. Das Video verbreitet sich rasend schnell – und sorgt für Empörung. Auch Außenminister Maas äußert sich.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche