Fußgänger und Co. aufgepasst Glätte-Chaos in Norddeutschland: Eisregen und Schnee sorgen für Rutschgefahr

Von Kim Patrick von Harling und dpa | 22.11.2022, 09:55 Uhr

Bewegen Sie sich am Dienstag lieber langsam fort - egal wie. Denn Eisregen und Co. sorgen bei Fußgängern, Fahrrad- und Autofahrern für Rutschgefahr im ganzen Norden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche