Niedersachsen Gas wird nach Zugunfall abgebrannt - Strecke bleibt gesperrt

Von dpa | 21.11.2022, 16:06 Uhr

Im Landkreis Gifhorn prallen zwei Güterzüge ineinander. Die Aufräumarbeiten beschäftigen die Rettungskräfte bereits seit Tagen. Die Ermittler haben die Ursache für das Unglück gefunden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche