Gartenbaubetriebe in Emmen-Erica präsentieren buntes Programm Kunst im Gewächshaus erleben

Von PM. | 25.09.2011, 13:58 Uhr

Kunst im Gewächshaus gibt es wieder am Sonntag, 2. Oktober, im Gartenbaugebiet Erica im niederländischen Die Gartenbauervereinigung lädt von 13 bis 17 Uhr zur 13. Auflage von „Kunst in de Kas“ ein. Mehr als 100 Künstler sind beteiligt.

Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet die Earthquake Brassband, die mit Trommeln und Blasinstrumenten gemeinsam mit Tänzerinnen eine exotische Show darbietet. Rick Koekoek zeigt sein Können auf dem Fahrrad im Bike-Trial Dies ist ein Geschicklichkeitssport, und Koekoek gehört darin zur Weltspitze. Im vergangenen Jahr hat er bei der Weltmeisterschaft in Kanada die Bronzemedaille geholt. Es gibt Bauchtanzvorführungen durch Samiera, die auch ihre Schlangen mitbringt, einen Schminkstand, und Mike Fox zeigt die Kunst des Graffito. Außerdem wird ein Schminkstand aufgebaut, wo Jung und Alt sich verschönern lassen können.

Offiziell eröffnet wird Kunst in de Kas um 13 Uhr bei De Vries Erica Kwekerijen am Beekweg 40 in Erica. Veranstalter ist die Gartenbauvereinigung Stichting Tuinbouw Emmen.