Nach Corona-Erkrankung Freigetestet: DFB-Stürmerin Klara Bühl darf zum EM-Finale – aber nur auf die Tribüne

Von dpa | 31.07.2022, 16:12 Uhr | Update am 31.07.2022

Kurz vor dem Halbfinale wurde Stürmerin Klara Bühl positiv auf Corona getestet – nun darf sie die Quarantäne verlassen. Beim Finale bleibt ihr dennoch nur eine Zuschauerrolle – Bundestrainerin Voss-Tecklenburg erklärt, warum.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden