Mannschaft gerettet Frachter mit mehreren tausend deutschen Autos im Atlantik in Brand geraten

Von dpa und Marvin Weber | 18.02.2022, 09:53 Uhr

Der Frachter „Felicity Ace“ mit mehreren tausend deutschen Autos ist auf dem Atlantik in Brand geraten, die Besatzung wurde erfolgreich evakuiert. Zurzeit treibt das Schiff antriebslos vor den Azoren herum.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden