Beisetzung am Donnerstag Festgenommener Kardinal darf zur Beerdigung von Benedikt XVI. reisen

Von AFP | 03.01.2023, 17:07 Uhr

Für die Beisetzung des verstorbenen emeritierten Papstes Benedikt XVI. haben sich zahlreiche politische und vor allem geistliche Persönlichkeiten angekündigt – darunter ein verurteilter Kardinal.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.