Panorama Falsche Polizisten gaukeln Drogenkontrolle vor

Von dpa | 23.02.2022, 13:46 Uhr

Als Polizeibeamte getarnte Trickdiebe haben vorgegeben, einen Kleintransporter auf der A7 bei Hannover auf Drogen kontrollieren zu wollen - stattdessen haben sie Geld gestohlen. Die beiden falschen Polizisten hätten am Dienstagnachmittag vorgetäuscht, den Transporter samt Anhänger nach Drogen zu durchsuchen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Erst nach der angeblichen Kontrolle fiel dem 35 Jahre alten Fahrer auf, dass eine Tasche mit einem „hohen Bargeldbetrag“ in vierstelliger Höhe gestohlen worden war.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden