Ehemaliger Vertrauter Ermittlungen gegen Whistleblower im Umfeld von Attila Hildmann

Von dpa | 17.06.2022, 22:37 Uhr

Ein ehemaliger Vertrauter des rechtsradikalen Verschwörungserzählers Attila Hildmann soll Daten an die Hacker-Gruppierung „Anonymous“ weitergeleitet haben. Nach ihm wird gefahndet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden