Unfall in Bielefeld Fahrer fährt Kind an, aber sein SUV ist ihm wichtiger

Von dpa | 01.09.2022, 12:41 Uhr 1 Leserkommentar

Ein SUV-Fahrer in Bielefeld hat ein Kind angefahren. Statt sich um es zu kümmern, interessiert er sich nur für seinen Wagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche