Über 190 Todesopfer Nach Explosionskatastrophe in Beirut: Alle Verdächtigen freigelassen

Von dpa | 25.01.2023, 22:10 Uhr

Im August 2020 ist es im Libanon zu einer großen Explosion mit über 190 Toten gekommen. Noch immer werden dafür die Verantwortlichen gesucht. Nun wurden jedoch alle Verdächtigen freigelassen. Die Angehörigen drohen mit Konsequenzen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche