Studie Experten einig: Deshalb haben Paare dank Corona besseren Sex

Von dpa | 08.02.2021, 19:24 Uhr

Langeweile, Tristesse und Jogginghose – manch einer vermutet, dass die Parameter des coronabedingten Homeoffices nicht gerade zu intimen Vergnügungen animieren. Doch falsch vermutet: Eine Studie belegt, dass die Corona-Krise zu besserem Sex führt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden