Tiere im Sommer verendet Deutsch-polnische Experten: Giftige Alge für Oder-Fischsterben verantwortlich

Von dpa | 30.09.2022, 09:43 Uhr

Eine giftige Alge soll für das massenhafte Fischsterben in der Oder verantwortlich sein. Das vermuten deutsche und polnische Wissenschaftler. Im Sommer waren mehrere hundert Tonnen Fisch in dem Fluss verendet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche