Kinostart „Einfach mal was Schönes“: Alles über Karoline Herfurths neue Komödie

Von dpa | 17.11.2022, 00:19 Uhr

Braucht man zum Kinderkriegen unbedingt einen festen Partner? Diese Frage stellt Karoline Herfurth in ihrem neuen Kinofilm. Als Regisseurin macht sie eine Sache ganz clever.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche