Ein Song für Elias Herzlake: Civil Courage gibt Benefizkonzert

Von Corinna Maatje | 25.06.2013, 16:00 Uhr

„Sonnenkind“ heißt der neue Song der Lähdener Punkrock-Band Civil Courage, den sie passend zum bevorstehenden Benefizkonzert für den herzkranken Elias ( wir berichteten) aus der Versenkung holten.

Den Original-Song mit dem ursprünglichen Titel „Nur ein Lächeln“ schrieb Gitarrist Klose vor einigen Jahren für seinen Sohn. Nun wurde dieses Lied gemeinsam von Civil Courage überarbeitet und umgeschrieben, um für die gute Sache des Benefizkonzertes zu sprechen.

Mit dem neuen Titel „Sonnenkind“ verpacken die vier Jungs emotionale Worte im gewohnten Civi Punk Format. Mit Textstellen wie ‚Weil nur Wunder Wunder sind‘ und ‚Nichts ist so wichtig wie jeder Moment, den ich mit dir Teile‘, ist der Song an alle ‚Sonnenkinder‘ und deren stolze Eltern gerichtet und speziell natürlich an den tapferen Elias“, erklären Civil Courage.

Von den Aufnahmen für den Song sind die vier Punkrocker begeistert: „Wir hatten so viel Spaß an den Aufnahmen und können damit nur Positives verbinden und hoffentlich auch vermitteln“ sagt Klose.

Natürlich werden Civil Courage auch am 28. Juni bei dem Benefizkonzert ihren neuen Song beim Lähdener Hof in Lähden live präsentieren. Gemeinsam mit acht weiteren Bands wird für den guten Zweck gerockt, wobei die Einahmen zu 100 Prozent an die Familie von Elias sowie an die Organisation Herzkind gehen.