Paparazzi-Agentur Wichtiger Sieg für Prinz Harry und Meghan im Streit um Drohnen-Bilder

Von dpa | 10.10.2020, 11:32 Uhr

Das Prinzenpaar fährt einen harten Kurs gegen Paparazzi-Berichterstattung. Nun haben sie erreicht, dass sich eine Agentur bei ihnen entschuldigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden