Einsatz in Dortmund Erschossener 16-Jähriger: Polizist suspendiert – Einsatz wurde aufgezeichnet

Von dpa | 02.09.2022, 12:40 Uhr | Update am 02.09.20221 Leserkommentar

Ein Polizeieinsatz in Dortmund endet für einen 16-jährigen Flüchtling im Krankenhaus tödlich. Sechs Mal soll ein Beamter auf den Jugendlichen geschossen haben. Der Schütze ist suspendiert. Nun ist außerdem bekannt geworden, dass der Einsatz aufgezeichnet wurde.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche