Klage über neue Zensur Donna Leon: Man darf nichts mehr schreiben, was kränkt, verletzt oder verstört

Von Daniel Benedict | 19.05.2023, 09:28 Uhr | Update am 07.06.2023

Donna Leon klagt über eine neue Ära der Zensur. Die Versuche, Klassiker um problematische oder rassistische Begriffe zu bereinigen, erinnern sie an die Geschichtsklitterei des Kommunismus.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat