Dänischer Weltkonzern Deshalb hetzt Lego Anwälte auf Youtuber – und verscherzt es sich mit seinen Fans

Von Kim Patrick von Harling | 22.02.2021, 10:57 Uhr

Mit Lego verbindet man in erster Linie lustige Figuren, tolle Landschaften zum Nachbauen und viel Spaß für Kinder und Erwachsene. Doch zurzeit leistet sich das dänische Unternehmen ein wahres PR-Desaster.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden