Sender plant Umzug NDR verlässt Landesfunkhaus in Kiel: Die Gründe – und wohin es geht

Von Henning Baethge | 01.09.2022, 20:00 Uhr

Der Norddeutsche Rundfunk in Kiel will umziehen. Der jetzige Standort am Schlossplatz genügt den technischen Anforderungen nicht mehr. Wann der Umzug stattfindet – und wohin es gehen soll.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche