Zum Schutz vor dem Virus Lebensmittelrutsche und Co.: So kreativ reagieren Supermärkte auf die Corona-Krise

Von Kim Patrick von Harling | 26.03.2020, 15:13 Uhr

Zum Schutz gegen das Coronavirus rüsten die Supermärkte in Deutschland auf. Die großen Ketten setzen Plexiglasscheiben als "Spuckschutz" an den Kassen ein, an der Frischetheke zeigen sich einige Filialen besonders kreativ und entwickeln sogenannte "Lebensmittelrutschen" – eine Übersicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden