Im Alter von 59 Jahren „Gangsta's Paradise“-Rapper Coolio überraschend gestorben

Von dpa | 29.09.2022, 06:33 Uhr | Update am 29.09.2022

Vom kalifornischen Compton bis an die Spitze der Charts: Artis Leon Ivey Jr. – besser bekannt als Coolio – schaffte es 1995 unter die ganz Großen. Nun ist der Rapper gestorben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche