Preisgekrönt „Close“: Jugenddrama über Geschlechterrollen

Von dpa | 23.01.2023, 11:55 Uhr

Der belgische Regisseur Lukas Dhont reflektiert gesellschaftlich geprägte männliche und weibliche Rollenmuster, die der individuellen Persönlichkeitsbildung entgegenstehen können.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche