Kulturpolitik Brasilien: Hoffnungen in Kulturszene nach Lula-Sieg

Von dpa | 16.11.2022, 09:17 Uhr

Künstler Ernesto Neto bezeichnet die vier Jahre Bolsonaro-Regierung als „brutale Attacke auf die Kultur“. Entsprechend viel erwarten die Künstler in Brasilien vom gewählten Staatschef Lula.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche