Rapper steht in der Kritik Antisemitische Aussagen: Adidas stellt Zusammenarbeit mit Kanye West ein

Von dpa | 25.10.2022, 13:17 Uhr | Update am 25.10.2022

Seit Wochen steht Kanye West wegen antisemitischer Äußerungen in der Kritik. Nun hat der Sportartikelhersteller Adidas die Zusammenarbeit mit dem Rapper beendet. Die Auswirkungen dürften für beide Seiten weitreichend sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche