Stadtbekannte Persönlichkeit Anführer der Ultras von Inter Mailand auf offener Straße erschossen

Von dpa | 30.10.2022, 12:27 Uhr

Kurz vor dem Spiel Inter Mailand gegen Sampdoria Genua ist am Samstagabend in Italien ein stadtbekannter Ultra auf offener Straße erschossen worden. Der Mann starb noch vor Ort, die Hintergründe sind unklar.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche