Gerüchte an Universität von Alabama Makaberer Verdacht: Feierten US-Studenten Corona-Infektionspartys?

Von dpa | 03.07.2020, 19:59 Uhr

Wer sich zuerst mit Sars-CoV-2 infiziert, gewinnt: US-Studenten sollen zu makaberen Corona-Partys gezielt positiv Getestete eingeladen haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden