Ausgrabung in Norddeutschland Brandbestattung: Ältestes Grab Norddeutschlands entdeckt

Von Kay Müller | 12.10.2022, 17:31 Uhr

Vor 10.500 Jahren wurde er bestattet: Jetzt haben Forscher die sterblichen Überreste eines Steinzeitmenschen bei Hamburg ausgegraben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat