Steuerprozess Acht Jahre Haft für Popstar Shakira gefordert

Von dpa | 29.07.2022, 14:07 Uhr | Update am 29.07.2022

Das verflixte 2022 wird für Pop-Superstar Shakira immer schlimmer. Nach der Trennung von Fußballprofi Piqué droht der Sängerin wegen des Vorwurfs des Steuerbetrugs eine lange Haftstrafe.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden