Musikpreis 95-Jährige „beste neue Künstlerin“ bei Latin Grammys

Von dpa | 18.11.2022, 17:39 Uhr

Sie wollte schon immer Sängerin werden, und ihren Traum hat Ángela Álvarez nie aufgegeben. Bei den Latin Grammys hatte sie Tränen in den Augen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche