Teures Nachspiel Nach 9-Euro-Sommer: Diese Kosten haben die Punks auf Sylt verursacht

Von Nils Leifeld | 10.11.2022, 13:25 Uhr

Am 14. September räumte die Polizei das Protestcamp der Punks auf Sylt. Sieben Wochen lang hatten sie auf der Insel gehaust. Dabei bereiteten sie der Gemeinde nicht nur Kopfschmerzen, sondern auch erhebliche Kosten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche