Panorama 19-Jähriger überschlägt sich mit Auto: Drei Schwerverletzte

Von dpa | 11.02.2022, 21:53 Uhr

Ein 19 Jahre alter Autofahrer hat sich mit seinem Wagen auf der A2 bei Hamm in Fahrtrichtung Oberhausen mehrfach überschlagen. Bei dem Unfall am Freitagnachmittag seien der Mann und seine beiden Mitfahrer im Alter von 17 und 19 Jahren schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Abend mit. Demnach hatte der Fahrer aus Lünen versucht, wegen eines technischen Defekts auf den Seitenstreifen zu wechseln. Dabei übersah er laut Polizeiangaben ein dort liegengebliebenes Pannenfahrzeug, bremste stark ab und geriet ins Schleudern. Der 19-Jährige verlor demnach die Kontrolle über seinen Wagen, der sich mehrfach überschlug. Die drei Schwerverletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden