Vechta gegen Paderborn am Mittwoch Basketball-Zweitligisten testen in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema OS-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein intensives Basketballspiel erhofft sich der BBC Osnabrück vom Test Vechta - Paderborn. Symbolfoto: dpaEin intensives Basketballspiel erhofft sich der BBC Osnabrück vom Test Vechta - Paderborn. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Basketball in der Schlosswallhalle: Da werden bei Jörg Scherz Erinnerungen wach an Bundesliga- und Europapokalspiele der Giants vor prall gefüllten Tribünen. Voll soll die Halle auch an diesem Mittwoch werden, wenn der BBC Osnabrück ab 19 Uhr das Testspiel zwischen Rasta Vechta und den Uni Baskets Paderborn präsentiert. Anlass ist das dreijährige Bestehen des BBC.

Rund 200 Karten sind im Vorverkauf für das Duell der beiden Zweitligisten abgesetzt worden. „500 Zuschauer sind unser Mindestwunsch, mehr als 700 passen ja nicht rein“, hofft BBC-Gründer Scherz darauf, dass viele Osnabrücker Lust auf hochklassigen Männerbasketball haben. „Ein Spiel auf diesem Niveau haben wir in Osnabrück lange nicht mehr gehabt“, sagt Scherz auch mit Blick auf die Insolvenz der Ballers im Jahr 2011.

Für Bundesligaabsteiger Vechta ist das Gastspiel in Osnabrück einer von zehn Tests vor dem Saisonstart in der ProA am 22. September zuhause gegen Trier. Rasta-Trainer Doug Spradley ging früher in Paderborn auf Korbjagd. 2001 übernahm er in Ostwestfalen sein erstes Traineramt. Nicht nur dieser Kreis schließt sich am Mittwochabend in Osnabrück: BBC-Vorsitzender Andreas Bühner wurde 1989 mit der WBV-Landesauswahl Deutscher Meister, an der Seite von Claus Reinsberger, der heute zum Trainerstab der Paderborner unter Chefcoach Jens-Ulrich Naechster gehört. Martin Krüger unterstützt ebenfalls den Paderborner Trainer an der Seitenlinie – er war 1989 Coach der siegreichen Landesauswahl. Zustande kam das Spiel in Osnabrück auch durch den direkten Draht zu Werner Gorsky, der seit der vergangenen Saison als Jugendkoordinator und JBBL-Trainer bei den Uni Baskets tätig ist und sich zuvor im BBC engagierte.


Karten kosten an der Abendkasse 10 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN