In unterschiedliche Richtungen BBC nach Derbysieg in Hagen noch ungeschlagen

Von Jürgen Schinke

Den Ball behauptet BBC-Spielerin Paula Overberg in dieser Szene des Derbys gegen die Hagen Huskies. Foto: HehmannDen Ball behauptet BBC-Spielerin Paula Overberg in dieser Szene des Derbys gegen die Hagen Huskies. Foto: Hehmann

Hagen. Eine prächtige Kulisse von gut 250 Zuschauern und zwei extrem motivierte Basketballteams auf dem Parkett des Hagener Sportzentrums. Das waren die Zutaten des Derbys in der 2. Regionalliga zwischen dem Hagener SV und dem BBC Osnabrück, das mit 65:53 an die Gäste ging. Ein Ergebnis, das den Saisonverlauf für beide Teams bisher gut widerspiegelt.

„Wir haben leider den Beginn verschlafen“, befand HSV-Trainer Martin Herbermann, „die besondere Atmosphäre in der Halle, mit dem Derby verbundener zusätzlicher Druck, aber auch der ungeplante Ausfall einer wichtigen Schlüsselspielerin haben

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN